Was ist eine 2-Faktor-Authentifizierung & wie kann diese bei Buildsimple genutzt werden?

In Zeiten von stetig zunehmenden Cyber-Risiken investieren viele Unternehmen in eigene Maßnahmen in der IT-Sicherheit. Diese Präventionsarbeit kann viele Gestalten annehmen, wobei die 2-Faktor-Authentifizierung am gefragtesten ist. Mit der 2FA oder auch Multi-Faktor-Authentifizierung kann bestätigt werden, ob es sich um die Person handelt, die tatsächlich die Zugangsdaten besitzt um sich einzuloggen. Dies wird dann anhand von zwei verschiedenen Geräten kontrolliert und verifiziert.

Welche Vorteile Ihnen die 2-Faktor-Authentifizierung wirklich bringt, und wie die Zwei-Faktor-Authentifizierung funktioniert, erfahren Sie in unserem Beitrag.

Was ist 2FA und wieso ist sie so hilfreich?

Heutzutage findet vieles online statt. Bei all den Services und Portalen müssen wir uns mit einem Nutzernamen und dem passenden Passwort einloggen um Zugriff auf unsere Accounts zu bekommen. Bei einem ganz normalen Login Prozess versuchen Benutzer mithilfe von diesen hinterlegten Daten Zugriff auf einen geschützten Bereich zu erlangen. Bei Ihrem Login-Versuch wird eine Anfrage zum Abgleich an den Server geschickt. Sind die Daten korrekt, steht Ihnen der volle Zugriff auf die Daten frei.

Doch Passwörter, E-Mail-Adressen und Benutzernamen können durch Datenlecks an die falschen Personen gelangen. Außerdem zeigt sich in Deutschland, dass viele Nutzer im Passwort-Dilemma stecken: schwach und einfach zu merken bzw. stark und schnell vergessen. Nun ist es nur noch eine Frage der Zeit bis sich jemand mit diesen Daten freien Zutritt verschafft. Weitere Infos wie ein sicheres Passwort erstellt werden kann erfahren Sie im Artikel vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik.

Um die Sicherheit zu erhöhen kommt die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) ins Spiel. Nachdem die korrekten Daten zum Login eingegeben wurden, meistens bestehend aus Nutzername und Passwort, werden Sie zu einer weiteren Aktion aufgefordert. Entweder soll eine Handy App auf einem hinterlegten Endgerät gestartet werden, ein Code aus einer hinterlegten E-Mail entnommen oder eine PIN aus einem automatischen Telefonat eingegeben werden. Diese Schritte verfolgen denselben Zweck: es soll überprüft werden, ob die Person hinter dem Login Versuch wirklich die berechtigte Person ist.

Bei der 2FA reicht es nicht aus einen einzelnen Benutzernamen und das Passwort zu kombinieren. Es muss persönlich in Echtzeit verifiziert werden, dass Sie der Inhaber des Accounts sind und für den Zugriff berechtigt sind.

2FA Background

Um die 2-Faktor-Authentifizierung bei Buildsimple zu aktivieren loggen Sie sich auf my.buildsimple.com mit Ihrem Benutzernamen und Passwort ein. In Ihren Profileinstellungen finden Sie die Möglichkeit, die 2FA zu aktivieren.

Das passiert, wenn ein 2FA Login Versuch scheitert

Abgeschreckt von der zusätzlichen Sicherheit Ihrer Daten oder Programme, verlassen Unbefugte die Seite und versuchen nicht weiter, an Ihre Daten zu gelangen. Damit hat die 2-Faktor-Authentifizierung bereits einen großen Teil zu Ihrer Sicherheit beigetragen. Sollte ein Login Versuch endgültig gescheitert sein, erhalten Sie von den meisten Anbietern eine E-Mail als Warnung, um sämtliche Passwörter und Sicherheitsfragen zu überdenken. Ähnlich ist dies auch bei Buildsimple, wo wir Ihnen hierüber hinaus einen umfangreichen Service in der Einrichtung, Verwaltung und Pflege von 2FA Sicherheit bieten.

Sollte ein Login Versuch gescheitert sein, empfiehlt sich in jedem Fall das Ändern Ihrer Passwörter. Darüber hinaus sollten gleiche oder ähnliche Passwörter auf anderen Plattformen und Services vermieden werden. Es ist daher sinnvoll, ein Passwort lediglich einmal zu verwenden und alte Passwörter nicht zu recyceln. Nur so kann sichergestellt werden, dass Ihre Daten weiterhin sicher vor Angriffen Dritter sind. Die 2FA Sicherheit hilft Ihnen dabei.

„My Buildsimple“ – das erwartet Sie hinter unseren KI-Services

Was die Standards der 2FA Sicherheit angeht, sind bereits eine Vielzahl von Unternehmen optimal aufgestellt. Unsere Ansprüche bei Buildsimple sind jedoch höher gesetzt, weshalb wir die Sicherheit Ihrer Daten auf einen neuen Level heben. Gemeinsam haben wir mit „My Buildsimple“ ein User Interface entwickelt, welches Ihnen die bestmögliche Nutzung ermöglicht. Angefangen bei einer übersichtlichen Gestaltung, können Sie außerdem sämtliche Zugriffe und Rechte einrichten, verwalten und pflegen. Alle Vorhaben mit Buildsimple werden so an einem Ort berücksichtigt und zentral verwaltet.

Unsere Umgebung für die Administration Ihrer Buildsimple Zugänge bietet Ihnen sämtliche Funktionen, welche Sie zur effizienten Verwaltung benötigen. Accounts und einzelne User Ihrer Organisation können übersichtlich eingerichtet werden, was Ihrem Team Arbeit erspart. Neben der Benutzerverwaltung von „My Buildsimple“ lassen sich hier auch mit wenig Aufwand Ihre Unternehmensdaten hinterlegen. Diese können jederzeit abgerufen oder angepasst werden.

support call buildsimple 1280x213 1

Mit Buildsimple KI-Lösungen einrichten

In der Erfassung und Analyse von Dokumenten helfen Ihnen unsere KI-Lösungen. Diese sind eigens für die Erfassung, Klassifizierung und das Auslesen von Dokumenten entwickelt worden und erleichtern Ihnen das manuelle Erfassen eines jeden Schriftstücks. Abseits von unseren bestehenden KI-Lösungen, bieten wir Ihnen unter Berücksichtigung der Sicherheit von 2FA auch eigene KI-Unterstützung an. Diese neu entwickelten Modelle können individuell auf Ihr Unternehmen zugeschnitten werden und somit bestens an Ihre Arbeitsweise angepasst werden. Buildsimple unterstütz auf diese Weise Unternehmen jeder Größenordnung bei der Prozessoptimierung unter dem Einsatz von KI. Sprechen Sie uns gerne auf die Möglichkeiten der eigens erstellten KI-Lösung an.

2FA im Controlling, dank Buildsimple

Das Controlling sorgt mit der Kosten- und Verbrauchsüberwachung dafür, dass im Management Klarheit über die Abläufe und Ausgaben im Unternehmen besteht. Hier werden außerdem Daten zur Überwachung von Qualität und der Bearbeitungszeit erhoben. Selbstredend müssen auch diese Daten beim Zugriff und der Verwaltung dem eigenen Anspruch an die Sicherheit genügen, was 2-Faktor-Authentifizierung voraussetzt. Sollten neue Controller oder Mitarbeiter in diesem Fachbereich eingeschult werden, können für diese über „My Buildsimple“ eigene User angelegt werden.

Fazit

Mit dem Buildsimple Ökosystem für KI-Lösungen lassen sich Sicherheitslücken im Login und der Passworteingabe vermeiden. Mit unserer intuitiven Benutzeroberfläche sind 2FA relevante Anliegen binnen weniger Augenblicke verwaltet und gepflegt, wodurch sich eine effiziente Arbeitsweise ergibt. Bauen auch Sie mit KI von Buildsimple auf einen gehobenen Standard an Sicherheit sowie eine durchdachte 2-Faktor-Authentifizierung. Im Team bringen wir die Prozesse Ihres Unternehmens sicher voran.

0 Punkte