Sicherheit & Compliance

  • Sicherheit & Compliance

Sicherheit & Compliance

Sie vertrauen uns Ihre Daten an. Deshalb steht für uns außer Frage, dass wir mit Ihren
Informationen vertrauensvoll umgehen. Erfahren Sie wie Buildsimple Ihre Daten schützt.

Verarbeitung von Daten

Die Produktinfrastruktur von Buildsimple wird bei Amazon Web Services (AWS) in Frankfurt am Main gehostet.

AWS verfügt u. a. über Zertifizierungen nach SOC 2 Typ II und ISO 27001. Der zertifizierte Schutz umfasst engagiertes Sicherheitspersonal, streng durchgeführte physische Zugangskontrollen sowie Videoüberwachung.

Weitere Informationen finden Sie im AWS Compliance Bereich:

Verschlüsselung

Ihre Daten werden für die Verarbeitungszeit temporär SHA-verschlüsselt gespeichert und nach der Verarbeitung direkt gelöscht.

Alle öffentlichen Schnittstellen sind nur über gesicherte HTTPS Verbindungen zugänglich.

Sicherheit in der Cloud

Alle unsere Dienstleistungen werden
DSGVO-konform entwickelt und verwaltet: Jeder Kunde unterzeichnet einen standardisierten oder spezifischen Datenverarbeitungsvertrag mit Buildsimple. Diese Vereinbarung enthält die Liste der verarbeiteten personenbezogenen Daten und die Informationen der verarbeitenden Lieferantenkette. Nachdem sich ein Kunde von Buildsimple abgemeldet hat, werden alle Informationen automatisch und vollständig gelöscht.

ISO 27001 Zertifizierung

Buildsimple verfügt über eine ISO 27001 Zertifizierung. ISO/IEC 27001 ist eine internationale Norm für Information Security Management Systems (ISMS) und deren Anforderungen. Die Norm spezifiziert die Anforderungen für die Einführung, Umsetzung, Aufrechterhaltung und kontinuierlichen Verbesserung eines Informationssicherheitsmanagementsystems.
idp versicherung banken f
idp sicherheit compliance f

Regulierte Branchen

Buildsimple ist zertifiziert für den Einsatz in regulierten Branchen. Unternehmen aus der Versicherungs- und Finanzbranche können die Buildsimple Plattform bedenkenlos nutzen.

5 Fragen an Malte Sukopp

Malte Sukopp ist bei Buildsimple verantwortlich für den Bereich Sicherheit & Compliance. Wir haben ihm im Rahmen eines Interviews 5 Fragen gestellt, um mehr über seine Arbeit bei Buildsimple zu erfahren. Hier gibt er wertvolle Einblicke in unsere Maßnahmen und den Umgang mit diesem wichtigen Thema.
Interview Malte Sicherheit Compliance

FAQ

Häufig gestellte Fragen
Wofür steht die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)?

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist eine Verordnung der Europäischen Union, die die Vorschriften für die Verarbeitung personenbezogener Daten durch die meisten privaten und öffentlichen Datenverarbeiter in der gesamten EU vereinheitlicht. Damit soll zum einen der Schutz personenbezogener Daten innerhalb der Europäischen Union und zum anderen der freie Datenverkehr im europäischen Binnenmarkt gewährleistet werden.

Für wen gilt die DSGVO?

Die DSGVO regelt den Datenschutz für alle EU Bürger und alle Menschen, die sich innerhalb der EU aufhalten. Dabei wird nicht nach B2B (Business) oder B2C (Consumer) unterschieden.

Wie gehen wir mit DSGVO und Datenschutz um?

Sie behalten jederzeit die volle Kontrolle darüber, wo sich Ihre Daten physisch befinden, und können auf diese Weise Ihren regionalen Compliance- Anforderungen bezüglich des Ortes, an dem Sie Ihre Daten vorhalten, entsprechen.

Alle unsere Services werden DSGVO- konform entwickelt und betrieben.
Jeder Kunde unterzeichnet einen standardisierten oder spezifischen Datenverarbeitungsvertrag mit Buildsimple.

Diese Vereinbarung enthält die Liste der verarbeiteten personenbezogenen Daten und die Informationen der verarbeitenden Lieferantenkette.
Nachdem sich ein Kunde von den Buildsimple-Diensten abgemeldet hat, werden alle Informationen automatisch und vollständig gelöscht.

Sind Buildsimple Services / Produkte DSGVO-konform?

Die Buildsimple Produkte entsprechen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Unsere Kunden entscheiden selbst, welche personenbezogenen Daten verarbeitet werden sollen. Buildsimple wird niemals Daten seiner Kunden ausserhalb des vereinbarten Leistungsumfangs nutzen oder weiterverwenden.

An wen wende ich mich wenn ich Fragen zur DSGVO und Buildsimple habe?
 
Verantwortlicher

ISR Information Products AG

Hintern Brüdern 23
38100 Braunschweig

Telefon: +49 (531) 1208–0
E-Mail: info@isr.de

 
Ansprechpartner

Bei Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an die vorstehend angegebenen Kontaktdaten.


Datenschutzbeauftragter

Nils Volmer
meibers.datenschutz GmbH

Haus Sentmaring 9
48151 Münster

Telefon: 0251 203197-0
Fax: 0251 203197-99
Mail: info@meibers-datenschutz.de

Wie sicher ist AWS?

Die AWS-Infrastruktur verfügt über starke Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz der Daten der Kunden. Alle Daten werden in streng gesicherten AWS-Rechenzentren gespeichert.

AWS verwaltet Dutzende Compliance- Programme in der Infrastruktur. Das bedeutet, dass Ihre Compliance- Anforderungen bereits teilweise erfüllt sind.

Die Sicherheit wird entsprechend Ihrer AWS Cloud-Nutzung skaliert. Egal, wie groß oder klein Ihr Unternehmen ist, die AWS-Infrastruktur schützt Ihre Daten.

Welche AWS Regionen nutzt Buildsimple?

Frankfurt am Main für europäische Kunden gemäß DSGVO

  • eu-central-1
  • rds.eu-central-1.amazonaws.com

Virginia für amerikanische Kunden

  • us-east-1
  • rds.us-east-1.amazonaws.com
Gibt es öffentliche, bereits trainierte Modelle?

Neuronale Netze müssen trainiert werden, damit sie gute Ergebnisse liefern. Buildsimple unterstützt das Training beliebiger Modelle für beliebe Dokumententypen. Für einige Dokumententypen existieren bereits von Buildsimple trainierte Modelle die sofort einsatzfähig sind, z. B. für Rechnungen oder Schadenmeldungen. 

Verfügt Buildsimple über Subverarbeiter / Unterverarbeiter?

Buildsimple nutzt für die Leistungserbringung die Services von AWS.

 

Amazon Web Services EMEA SARL
38 avenue John F. Kennedy
L-1855 Luxembourg

Leistung: Bereitstellung der Cloud Infrastruktur / Services

Sie möchten mehr erfahren?

Kontaktformular

Schreiben Sie uns unkompliziert eine Nachricht

Persönlicher Termin

Vereinbaren Sie ein Gespräch mit uns